Paradigmenwechsel #1

Von der alten zur Neuen Energie

Es liegt etwas in der Luft, das spüren wir alle. Was genau, weiss niemand. Wir sind mittendrin in dem, was ich Zeitenwende nenne. «jetzt ist die zeit». Wofür? Was verstehst du unter dem Begriff Zeitenwende? Was sind die geistigen Hintergründe dieses Wandels? Diese Fragen sind in jüngster Zeit öfter an mich herangetragen worden.

Antworten darauf gibt ein geheimnisvolles Manuskript, das der Protagonistin meines Romans «Der Kleine Guru» zugespielt wurde. Es beschreibt die geistigen Hintergründe des aktuell stattfindenden Umbruchs auf allen Ebenen unseres Seins. Dabei geht es um einen Bewusstseinswandel, um den Übergang von der alten in die ‚Neue Energie‘.

Was damit gemeint ist, beschreibe ich im Roman «Der Kleine Guru».

Sophia spricht #1

Solange du es anderen recht machen willst, gibst du ihnen deine Kraft und die Verantwortung für dein Leben ab.
So erschaffst du Autoritäten, die über dich bestimmen und verlierst deine Würde als Mensch, als grosse Seele, die viel grösser und mächtiger ist als du dir vorstellen kannst.

Alle Autoritäten, Regierungen und Institutionen leben von denen, die ihnen ihre Kraft geben. Und so lange du dich über sie beklagst oder sie bekämpfst, nährst du sie weiter mit deiner Energie.

Mitgefühl lässt sich nicht verordnen. Genauso wenig wie Liebe oder Frieden. Die Seele weiss das. Sie kennt andere Wege als den des Kampfes. Sie weiss um die Kraft der Liebe, welche ebenso klar nein wie ja sagen kann.