2 Kommentare zu „birth“

  1. Eine wundervolle Leichtigkeit in der Schwere dieser Zeit, dieser Schwung, liebe Eveline, da denke ich an das andere „Zirkeln der Stille“, wie ich es im Kunsthaus Aarau (bis 24.5.) in der Emma Kunz-Ausstellung sah, s. Anhang Seite mit Geeichten zu einem Bild,

    Herzlich, Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s